Mittwoch, 31 Oktober 2012 14:07

Scrapbook

geschrieben von

Schnipselbücher

Aus bearbeiteten Bilder ein kleines, verrücktes Fotobuch machen. Wo gibt es denn so was? Im „Scrapbook“-Workshop im Jugendhaus in Pfullendorf.

Beim „Schnipselbuch“ (Scrapbook) Workshop, lernen die Jugendlichen im Jugendhaus Pfullendorf mit Bildbearbeitung umzugehen. Aus den fertigen und bearbeiteten Bildern, wird dann ein kleines, verrücktes Fotobuch gestaltet, das man mal etwas anders mit Glitzer, Pailletten und Wellpapier verschönern kann. Die 12 bis 14-jährigen seien sehr gut vorbereitet, meint Leiter Andreas Roth und es mache viel Spaß mit ihnen zu arbeiten.

Interessanterweise haben sich nur Mädchen angemeldet. Kathrin eine Teilnehmerrinn sagt: „Es ist voll cool, Gesichter, Texte und Herzen in die Bilder einzufügen.“ Sie habe zwar schon einmal mit einem Bildbearbeitungsprogramm gearbeitet, aber noch nie so viel gelernt und erfahren wie in diesem Workshop.

 

e-max.it: your social media marketing partner
Mehr in dieser Kategorie: « JMA-Reporter Die Fotowerkstatt »

logo-landesbank-kreissparkasse-transparent-rot-220x180px

logo-kindermedienland-gefoerdert