Dienstag, 03 November 2015 14:14

Bühne frei!

geschrieben von

Vor einem Publikum oder einer Kamera auftreten und eine Rolle spielen, das ist der Traum vieler Jugendlicher. Diesen Traum will Klaus Volk in seinem Theater-Workshop im Rahmen der Jugendmedienakademie den Teilnehmern näherbringen.

Einen Einstieg in die Welt von Film und Theater bietet Klaus Volk in seinem Schauspiel-Workshop, der im Jugendhaus in Sigmaringen stattfindet. Die fünf Teilnehmerinnen begannen ihren Tag mit Kennenlern- und Aufwärmübungen, bevor sie die Aufgabe bekamen, Szenen aus Filmen nachzustellen. So zum Beispiel eine Situation aus dem bekannten Hollywood-Blockbuster „Fluch der Karibik“: Die Hauptperson Captain Jack Sparrow wird von vier blutrünstigen Piraten bedroht und angegriffen. Es gilt nun, sich möglichst authentisch in die eigene Rolle zu versetzen und diese auch mithilfe eigener Ideen zu erweitern und auszubauen. Sogenannte „Energie-Übungen“, bei denen sich die Schauspieler vor einer Szene kurz austoben können, helfen dabei, die Anspannung und Konzentration zu kanalisieren.

Die Ergebnisse des Kurses sollen auch im Alltag angewendet werden können: Oft ist es wichtig, Scheu abzulegen und sich selbstbewusst einer Situation zu stellen, wobei die Übungen und Erfahrungen im Schauspielkurs helfen. Das Training involviert also eigene Kreativität und schauspielerisches Einfühlungsvermögen und bringt den Teilnehmerinnen auch den anstrengenden Alltag beim Film oder Theater näher. „Schauspielen ist zwar schön, aber mit der Zeit ist es echt anstrengend“, verrät Amelie, die ihrem Traumberuf mit diesem Workshop ein Stück näher gekommen ist. „Ich wünsche mir, später einmal Schauspielerin zu werden, aber ich weiß jetzt, dass der Weg dahin wirklich nicht leicht ist“, sagt sie weiter.

Zum Workshop gehört auch das gemeinsame Betrachten der dargestellten Szene, die von einer Kamera festgehalten wurde. „Das ist normalerweise der Moment der Wahrheit. Beim Auswerten kann auch schon mal die ein oder andere Träne fließen“, so Klaus Volk, der Referent des Kurses. Bei ihm sei dies aber noch nie vorgekommen.

e-max.it: your social media marketing partner

logo-landesbank-kreissparkasse-transparent-rot-220x180px

logo-kindermedienland-gefoerdert

logo-kmz-ravensburg