Mittwoch, 31 Oktober 2018 15:24

Luftbildaufnahmen mit dem Copter

geschrieben von Ralf & Luca

Drohnenbilder aus der Luft sind eine gute Möglichkeit um Landschaften zu filmen oder einfach nur Spaß mit der Steuerung zu haben. In diesem Kurs vermittelte der Referent Bernd Zimmermann die Grundlagen fürs Copterfliegen.

Zuerst bekamen die Teilnehmer eine Einführung in die Regeln fürs Fliegen. Denn das Fliegen und Filmen ist nicht überall erlaubt. Nachdem die Kursteilnehmer die Steuerung erlernt und erprobt hatten, konnten sie ins freie Gelände und grandiose Aufnahmen machen. Dabei filmten sie unter anderem die Stadt Sigmaringen oder auch das Donautal. Dabei erkannten sie, dass man beim Steuern, wegen Fremdeinwirkungen wie Wind und Wetter, immer fokussiert und konzertiert bleiben muss um die Drohne sicher zu starten, zu fliegen und zu landen.

e-max.it: your social media marketing partner

logo-landesbank-kreissparkasse-transparent-rot-220x180px

logo-kindermedienland-gefoerdert

logo-kmz-ravensburg