Donnerstag, 26 März 2020 13:10

#bleibzuhause und mache einen Comic

geschrieben von

Wir verfahren hier ja nach dem Motto "Produzieren statt Konsumieren" und heute gibt es eine Anregung für alle Comic-Fans da draußen. Versucht euch selbst an einem kleinen Comic. Vielleicht könnt ihr so den töglichen Austausch mit euren Freunden oder Verwandten etwas aufpeppen. Statt einem Videoanruf, mal den Tag im Comic festhalten.

Smartphone

Das Handy bietet sich natürlich an, weil die Kamera gleich eingebaut ist. Foto machen, in den Comicstreifen legen und einen Text oder Effekt dazu und dann das nächste Bild. Bei der Jugendmedienakademie hatten wir dazu schon Kurse. Genutzt hatten wir folgende Apps:

Comic Strip It! (Android)

Für Android gibt es mit Comic Strip It! eine gute App, um Comics zu erstellen. Es gibt eine Lite-Version zum testen. Die hat natürlich nicht so viele Funktionen. Die Pro-Version kostet einmalig 1,99€.

Die App erklärt sich nicht immer ganz von selbst. Ein Tutorial gibt es wohl nur auf englisch. Vielleicht magst du nebenher noch ein Tutorial erstellen? :)

Comic Strip It! Lite

Comic Strip It! Pro

 

Comic Life (iOS)

Für iOS gibt es z.B. die App Comic Life. Mit ihr hatten wir auch schon Kurse bei der Jugendmedienakademie und diese App fanden alle sehr verständlich. Leider gibt es keine Testversion, sondern du musst von Anfang an 3,49€ bezahlen.

Ein Erklärvideo in deutscher Sprache ist auf YouTube verfügbar.

 

Comic Life 3

 

Ich habe auch noch Comic Book! (3,49€) gefunden, ich weiß aber selbst nicht, ob sie gut ist.

Viel Spaß beim Ausprobieren und #bleibgesund!

 

e-max.it: your social media marketing partner

logo-landesbank-kreissparkasse-transparent-rot-220x180px

logo-kindermedienland-gefoerdert