Veranstaltungen


Format: Präsenz
Tag(e): 7. Juni 2022 – 7. Juni 2022
Uhrzeit(en): 9:00 – 15:00
Ort: Ateliers im Schlachthof in Sigmaringen
Alter: Ab 14 Jahre

 

Über den Kurs

 

Kostenloses Angebot für Jugendliche
Fotografieren macht irre Spaß. Ob mit Handy oder einer Kamera. In erster Linie ist es wichtig, dass man seine Empfindungen im Bild rüber bringt. Mit einer „richtigen“ Kamera kann man dies aber viel besser umsetzen. Dabei sind es nur wenige technische Sachen, die man wissen sollte. In diesem Workshop zeige ich Euch die Zusammenhänge von Zeit, Blende, Empfindlichkeit, Brennweite und der Kreativität. Aber neben dem „Zeigen“ werden wir viel ausprobieren. Fotografie lebt vom Ausprobieren.
Kreativität und Technik stehen dabei gleichwertig gegenüber. Die beste Idee nützt nichts, wenn man nicht weiß, wie diese umzusetzen ist. Nach diesem Workshop gestaltet Ihr die Bilder und nicht die Kamera.

• Kreative Perspektiven
• Kreative Unschärfe
• Belichtungszeit & Blende
• Autofokus und manuelles Scharfstellen
• Brennweite — Schärfentiefe
• ISO Empfindlichkeit
• Dateiformate (Jpeg oder RAW)
• Lesen des Histogramms

Nach der spannenden Theorie geht es dann in die Stadt um die neuen Techniken aus zu probieren.

Zielgruppe

Jeder, der gerne das Fotografieren erlernen möchte. Ausrüstung: Bring bitte Deine Kamera, Objektive und die Bedienungsanleitung mit. Die Kamera muss manuelle Einstellmöglichkeiten für Zeit und Blende haben.

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei. Du kannst uns aber gerne eine Mail schicken und schauen, was noch möglich ist.