Veranstaltungen


Format: Online-Kurs
Tag(e): 3. Dezember 2021 – 3. Dezember 2021
Uhrzeit(en): 14:00 – 17:00
Ort: Online in Videokonferenz
Alter: Ab 14 Jahre

Über den Kurs

Hinweis: Findet nun komplett online statt.

Ein Hacker plant einen Angriff! In 45 Minuten soll sein großangelegter Shitstorm starten. Aber gegen wen? Die Festplatten von 5 potentiellen Zielpersonen befinden sich in seiner Hand. Wer ist das Ziel seiner Attacke? Die Sportlerin? Der YouTuber?
Die Musikerin? Der Journalist? Oder die Politikerin? Findet die gut versteckten Informationen, seid clever, kombiniert – und begebt euch auf Spurensuche durchs Internet. Nur so könnt ihr den Hacker stellen, bevor die Katastrophe eintritt.

Der digitale Escape Room ist ein multi-mediales, geschichtenbasiertes Rätselspiel, bei dem eine Gruppe von Spieler*innen innerhalb einer festgelegten Zeit eine Mission erfüllen muss. Hierzu ist ein Rätsel zu lösen, indem viele kleine untergeordnete Aufgaben erledigt werden. Hinweise zur Lösung der Aufgaben sind auf verschiedenen Webseiten versteckt und müssen von den Spieler*innen gefunden und kombiniert werden.

Mit Hilfe des Escape Rooms wird spielerisch ein Gruppenerlebnis geschaffen, bei dem Scharfsinn, Kreativität und Interaktion gefragt sind. Die zu lösenden Aufgaben vermitteln Wissen und Medienkompetenz (z. B. über Fake News, Hate Speech, Kommerzialisierung im Netz, usw.)

Das Projekt läuft im Rahmen des Popup Labor BW und wird von der Landeszentrale für politische Bildung BW durchgeführt.

Javascript ist erforderlich, damit dieses Formular ordnungsgemäß funktioniert