JMA13 – Here we go!

Es ist angerichtet! 68 junge Menschen werden in den Herbstferien wieder kreativ mit der vielgescholtenen Kiste aka Personal Computer arbeiten. Doch nicht nur der steht im Mittelpunkt, sondern auch Musikinstrumente, Scheren und Kleber, ein Mischpult, ein Satz Smartphones und die beliebten kleinen Plastikklötze aus dem Kinderzimmer.

Was sonst noch auf der JMA13 los sein wird, könnt ihr hier im Blog nachlesen, auch dieses Jahr haben wieder eine Reporter-Gruppe, die durch den Kreis Sigmaringen tingelt und die Workshops besucht. Auf dem Plan steht dieses Jahr auch ein Film zur JMA13, wir sind gespannt!

Besonders freuen wir uns, dass Herr Hagl von der IHK am Mittwoch im Schlachthof sein wird, um euch bei der Berufsfindung „aus der Medienecke“ behilflich zu sein. Nutzt diese Gelegenheit und fragt den Herrn aus.. 🙂

Zum Workshop „Grundlagen der Live-Tontechnik“ könnt ihr euch noch bis zum 30.10 anmelden, wenn Interresse besteht.

Wir freuen uns auf schöne Herbstferien und wünschen allen eine schöne Jugendmedienakademie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.