Mit den richtigen Einstellungen klappt’s

Mit den richtigen Einstellungen klappt’s

Eine beliebte und verbreitete Art und Weise, um Ereignisse festzuhalten, sind Fotos.

Auch dieses Jahr findet der Fotoworkshop statt, in dem die Teilnehmerinnen lernen, in verschiedenen Einstellungen Fotos zu machen und zu bearbeiten. Als erstes wurde ihnen erklärt, wie man verschiedene Fotos mit den richtigen Einstellungen macht. Auf dem Marktplatz und an der Donau durften sie dann selbst verschiedene Fotos machen. Verschiedene Motive waren Schwäne, Statuen, Wasser oder das Schloss.

Trotz dem teilweise starken und kalten Wind haben sie aber auch Porträtfotos und Gruppenbilder gemacht. Auch die technischen Möglichkeiten wurden erklärt, so zum Beispiel die Lichter-Funktion auf dem Display. „Wenn es an manchen Stellen im Foto blinkt, dann ist das Bild dort überbelichtet“ sagte Reiner Löbe, der Leiter des Workshops.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.