Virtual Reality: Virtuelle Welten erstellen und programmieren

Virtual Reality: Virtuelle Welten erstellen und programmieren

ie Teilnehmer haben erst einmal einen Einblick über die Funktionen und Möglichkeiten der Virtual Reality bekommen.

Mit Hilfe der Webseite Co-Spaces können animierte virtuelle Welten erstellt werden, wie zum Beispiel Labyrinthe. Die Jugendlichen konnten aber auch ihre eigenen Spiele, Geschichten oder Escapegames erstellen. Dabei sind die Figuren ebenfalls programmierbar. Zum Schluss konnten die gegenseitig begutachtet und mit einer Cardboard getestet werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.