JMA15: Wir sagen Danke!

JMA15: Wir sagen Danke!

Die Jugendmedienakademie 2015 ist vorbei und wir sagen ganz laut DANKE und möchten uns bei den ganz vielen tollen Menschen bedanken!

Danke an unsere beiden Unterstützerinnen Theresa und Caterina, die die heimlichen Heldinnen der JMA15 sind

Danke an die ganzen tollen Referenten und Referentinnen

Danke an die Crew rund um The Zone Productions

Danke an die netten und interessierten Teilnehmer/innen, ohne euch gäbe es keine JMA

Danke an die Ateliers im alten Schlachthof e.V. für die schönen Räumlichkeiten und unkomplizierte Orga

Danke an Berd Zimmermann für die tolle Reportage

Danke an die Eltern, die ihre Kinder einfach mal machen lassen

Danke an unsere ganzen Sponsoren und Unterstützer

Danke an Paul Spieß, der zum JMA-Techniker befördert wird

Danke an Johannes Schrön für die großartige Web-Doku

Wir hatten ungefähr 60 jungen und Mädchen, die Lust auf Technik, Digitalkultur und sich selbst hatten. In den 3 Tagen ist einiges entstanden, das möchte ich hier nochmals zusammenfassen.

Blog

In unserem Blog gibt es Artikel zu jedem Workshop, teilweise mit Videos und Fotos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.